Windows Server 2016 im Rechenzentrum

Mit „Windows Server 2016“ verbessert Microsoft vor allem die Anbindung von Storage im Rechenzentrum deutlich. Die neue Server-Version bieten Software Definied Storage (SDS) und erlaubt die Datenspeicherung und Erstellung von Laufwerken über mehrere Server hinweg. Storage Quality of Service runden die Möglichkeiten ab…Weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.