Windows 10 und OneDrive müllen Festplatten zu

Wer Probleme hat, dass Windows 10 die lokale Festplatte vollmüllt, sollte sich den Office-Update-Cache ansehen. Dieser spielt für OneDrive und OneDrive for Business eine Rolle. Man kann den Inhalt löschen, dann gibt es wieder Platz. Allerdings wird dieser dann wieder vollgemüllt und OneDrive kann beim syncen Probleme machen

Bild 12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.