Das Wichtigste zur Powershell 5.0 – OneGet-Framework und mehr

Microsoft stellt den Nachfolger der aktuellen „Powershell 4.0“ für „Windows 8.1“ und „Windows Server 2012 R2“ als Preview bereit. Die Version 5.0 der Kommandozeilenoberfläche bietet Neuerungen, mit denen Administratoren und Anwender wesentlich effizienter arbeiten können. Handbuchautor Thomas Joos zeigt die wichtigsten auf…Weiterlesen

Die 7 besten Tricks für Powershell 4.0

Mit „Windows 8.1“ und „Windows Server 2012 R2“ hat Microsoft eine neue Version der „Powershell“ veröffentlicht. Aber auch „Windows 7“, „Windows Server 2008 R2“ und „Windows Server 2012“ blieben nicht außen vor. Hier können Administratoren das „Windows Management Framework 4.0“ installieren. Dieses enthält ebenfalls die Befehlsoberfläche Powershell 4.0…Weiterlesen

Die 10 besten Tricks für Windows Azure

Microsoft bietet in Windows Azure zahlreiche cloud-basierte Dienste an. Administratoren können virtuelle Server in der Cloud erstellen, Daten sichern, Webseiten betreiben und ein cloud-basiertes Active Directory betreiben. Verwalten lässt sich die Cloud-Umgebung im Webbrowser, aber auch mit Zusatztools und der PowerShell. Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und wie sich diese einsetzen lassen…Weiterlesen