Archivierung: Dokumente und E-Mails rechtssicher archivieren

Unternehmen müssen bestimmte Daten revisionssicher archivieren. Das soll eine nachträgliche Änderung der Daten verhindern. Geschäftsunterlagen müssen also sicher, vollständig, unverändert, fälschungssicher und recherchierbar archiviert werden. Das gilt nicht nur für den normalen Briefverkehr mit Rechnungen und Verträgen, sondern auch für E-Mails…Weiterlesen

Lync, SharePoint, TMG, UAG, iPhones, iPads, Android, Windows Phone 7 und Windows Performance Toolkit

In den Magazinen IT-Administrator und Admin-Magazin finden Sie in den aktuellen Ausgaben einige interessante Artikel von mir.

Im Admin-Magazin beschäftige ich mich mit der Leistungsverbesserung von Windows-Servern über das Windows Performance Toolkit.

perf-01

Im IT-Administrator zeige ich ausführlich wie Sie Lync Server 2010 in Netzwerke einbinden und an Exchange Server 2010 anbinden. Ein weiterer Artikel im IT-Administrator geht auf die Veröffentlichung von SharePoint 2010 über das Microsoft Threat Management Gateway 2010 und das Unified Access Gateway 2010 ein.

tmg-05 (2)

Der letzte Artikel im IT-Administrator geht schließlich auf die Möglichkeiten der verschiedenen Smartphone-Systeme ein und wie Sie Android, iPhones, iPads und Windows Phone 7 als Administrator optimal einsetzen.  Wie immer bestehen die Artikel aus viel Praxis, da ich alle Systeme auch produktiv einsetze und teste. Ich arbeite auch beruflich mit diesen Smartphones, da ich mir immer ein eigenes Bild machen will.

Sie erhalten von mir also Informationen aus der Praxis und aus ersterer Hand, keine aufgewärmten Presseinformationen.

smart-05 (2)

SharePoint 2010 – SP1 installieren

Microsoft stellt mit dem Service Pack 1 die erste größere Aktualisierung für SharePoint 2010 zur Verfügung.

Wie Sie das Service Pack 1 installieren, hängt davon ab welche Anwendungen Sie in Ihrer Farm installiert haben. Betreiben Sie zusätzlich noch Office Web Apps oder Project Server 2010, müssen Sie bei der Installation eine besondere Reihenfolge beachten.

Microsoft stellt für die beiden zusätzlichen Serverprodukte, übrigens auch direkt für Microsoft Office 2010, eigene Installationspakete für das Service Pack 1 zur Verfügung (32-Bit und 64-Bit). Bevor Sie sich also an die Installation machen, müssen Sie erst die verschiedenen Installationspakete für das Service Pack 1 herunterladen:

SharePoint Server 2010 SP1

Office Web Apps SP1

Project Server 2010 SP1

Microsoft geht in einem eigenen Blog-Eintrag auf die Installationsreihenfolge ein.

In diesem Beitrag finden Sie auch direkt Links zu den Downloads der einzelnen Patches. Auch im Microsoft SharePoint Team Blog erhalten Sie ausführliche Informationen zum Service Pack 1.

Eine weitere wichtige Seite die Probleme bei der Installation beschreibt, finden Sie in der Knowledge-Base .

Eine Excel-Tabelle mit den Neuerungen des SP1 laden Sie ebenfalls bei Microsoft herunter.

Ist die Installation abgeschlossen, öffnen Sie die Zentraladministration und klicken Sie auf Upgrade und Migration\Upgradestatus überprüfen oder auf Produkt- und Patchinstallationsstatus überprüfen.

sp1-03

iPhone-Praxis: Anbindung an Exchange und SharePoint Server

Bei tecchannel.de ist ein neuer Artikel erschienen, der in der Praxis die Anbindung von iPhones an Exchange und SharePoint erläutert.

tecchannel_logo

Wer das iPhone im Unternehmen einsetzt, sollte das Smartphone entsprechend an die vorhandenen Strukturen anbinden. Dieser Praxisbeitrag beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel von iPhone, Exchange Server und SharePoint..Mehr…

Neue Artikel bei tecchannel.de verfügar

Auf www.tecchannel.de finden Sie wieder einige Artikel von mir.

tecchannel_logo

Themen sind System Center Essentials 2010, SharePoint Foundation 2010, Office Communications Server 2007 R2 und SharePoint Services 3.0 SP2.

Auf der rechten Seite bei "Online-Artikel"  finden Sie die Links zu den Artikeln und noch weitere Themen rund um Windows 7, Exchange Server 2010 und Windows Server 2008 R2.

Demnächst erscheinen weitere Artikel zum Thema Outlook 2010.